Zur Übersicht

Vortrag

Neuartige Siliconharzcompounds für die Formteilherstellung

Wednesday (26.06.2019)
10:50 - 11:10 Uhr

Siliconharze werden seit vielen Jahren in verschiedenen Anwendungstechnologien und Darreichungsformen eingesetzt. Die gegenwärtige Hauptanwendung liegt im Bereich der elektrischen Isoliertechnologie und dort bei der Imprägnierung großer elektrischer Maschinen. Siliconharze zeichnen sich dabei durch sehr herausragende Beständigkeit gegen Wärmebeanspruchung bei hohen Temperaturen aus. Sie sind erfahrungsgemäß auch sehr gut gegen Beanspruchung durch UV-Strahlung stabil. Basierend auf dem zu erwartenden sehr guten Eigenschaftsbild wurde bei der Wacker Chemie AG ein lösemittelfreies, niederviskoses Siliconharz für die Anwendung als Bindemittel in gießbaren Systemen entwickelt.

Im Beitrag werden der chemische Aufbau von Siliconharzen, die resultierenden Eigenschaften des Harzes und ausgewählte Ergebnisse der umfangreichen Arbeiten zur Bewertung möglicher Füllstoffe und Füllstoffgemische sowie zu den Erfahrungen bei der Verarbeitung der Systeme vorgestellt.

Sprecher/Referent:
Dr. Jens Lambrecht
Wacker Chemie AG
Weitere Autoren/Referenten:
  • Dr. Markus Winterer
    Wacker Chemie AG